Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Info. OK
               

Kategorien

Migration

Bei der Migration in Laborkontext geht es darum, die "Einwanderung" von Inhaltsstoffen angrenzender Materialien nachzuweisen. (Definition LABC)

 

Häufige Anwendung unserer Lösunegen im Bereich von Lebensmittelverpackungen

 

Materialien und Gegenstände müssen so hergestellt sein, dass ihre stofflichen Bestandteile unter den normalen und vorhersehbaren Verwendungsbedingungen nur in so kleinen Mengen in ein Lebensmittel migrieren, dass sie die Gesundheit nicht gefährden und das Lebensmittel hinsichtlich Geruch und Geschmack nicht beeinträchtigen!*

Verpackungen haben viele Aufgaben:
 

  • Lebensmittelkontaktmaterialien wie z.B. Lebensmittelverpackungen schützen den Inhalt. Sie sind mit Informationen versehen, sowohl für Verbraucher als auch für die gesamte Lieferkette bis zum Einzelhandel.
  • Ohne eine geeignete Verpackung sind viele Lebensmittel nicht lagerfähig und somit nicht vermarktungsfähig.
  • Im Supermarktregal sehen Verbraucher zuerst die Verpackung.
  • Der Kaufanreiz für das Produkt ist umso höher, je wertiger die Verpackung ist.
  • Als Verpackungsmaterial wird Kunststoff, Pappe/Papier/Karton, Aluminium, Weißblech, Glas und Verbundfolie eingesetzt.

 

 

 

*Sinngemäße Definition für die lebensmittelrechtliche Konformität von Packstoffen