Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Info. OK
DE EN ES FR

Kategorien

ND9 Flaschen und Verschlüsse

ND bezeichnet den Nenndurchmesser. Die Nennweite 9 wird auch als 10-425 bezeichnet. Hier finden Sie eine Übersicht über die verfügbaren Flaschen und Verschlüsse mit der Nennweite (NW) 9. Die Flaschen passen in die gängigen Autosampler

 
Kurzgewindeflaschen

Beispielfoto Standardflasche

Kurzgewindeflaschen sind ideal für die gängigen Autosampler, die von Agilent bevorzugt werden. Die Kurzgewindeflaschen mit ND9 sind in Klar- und Braunglas mit oder ohne Etikett erhältlich.

 
ND9 pp-Pure Vials

Beispielfoto StandardflascheDas pp-Pure ist ein reines, weichmacherfreies Polypropylen-Fläschchen. Die innere Form der Küvette mit optimiertem Resteablauf ist ideal für die Entnahme kleinster Volumina und ermöglicht ein universelles Arbeiten im Bereich von 100 bis 700 µl Probenvolumen.

 
Inserts

Beispielfoto Standardflasche

Mikroeinsätze zum manuellen Einsetzen in Standard-Kurzgewindefläschchen.

 
ND9 iV2µ

Beispielfoto StandardflascheDer Einsatz ist in den Körper eines 2 ml-Fläschchens integriert, der Einsatz ist direkt verschlossen. Dadurch entsteht ein direkt abgedichteter Probenraum von 250 µl. Damit ist das iV2µ Vial für die Verwendung mit flüchtigen Proben geeignet, da kein Probendampf in den Hohlraum zwischen Vial und Insert entweichen kann.

 
ND9 Vµ-Vasen-Vial

Beispielfoto Standardflasche

Die Vaschen oder Vµ-Vial kann das größte Volumen aufnehmen. Sie fasst 1,2 ml bis zur Schulter und 15 µl im Fußbereich. Da die Vaschen die wirtschaftlichste Lösung ist, empfehlen wir diese Version für alle Arbeiten bis zu einem Restvolumen von 15 µl.

 
ND9 i3µ-Vial

Beispielfoto Standardflasche
Mikrovial mit einem verschmolzenen Einsatz, der eine gemeinsame Basis mit dem äußeren Vial bildet. Von der Funktionalität her entspricht es der Verwendung eines losen Einsatzes, mit dem Unterschied, dass der Einsatz des µ-Vials fest mit dem äußeren Vial verbunden ist, sicher in die Öffnung des Vials passt und aufrecht steht. Das Gesamtvolumen beträgt 350 µl und das Fußvolumen beträgt 10 µl.

 
ZeroSept PTFEmono

Beispielfoto Standardflasche

ZeroSept® PTFEmono sind Verschlüsse, die aus einem reinen PTFE-Septum bestehen. Die dünne PTFE-Folie wird in einer einzigen Schicht in den Verschluss eingelegt.

 
ZeroSept SILP

Beispielfoto Standardflasche

ZeroSept® SILP sind hochreine Silikonverschlüsse. Unser Silikon ist eine neue und besonders saubere Verbindung und sorgt für störungsarme Messungen. Die Silikonsepten sind mit einer PTFE-Sperrfolie laminiert.

 
Hochreines Aluminium-Septum

Beispielfoto Standardflasche

Der ND9-Verschluss mit dünnem Aluminium-Septum und einem farblosen Silikon-O-Ring.

 
Naturkautschuk/TEF

Beispielfoto StandardflascheND9 PP-Schraublochkappe mit eingelegtem Septum aus Naturkautschuk Farbe rot-orange und kaschiert mit TEF in transparent

 
RedRubber/PTFE

Beispielfoto Standardflasche

ND9 PP- Schraublochkappe mit dem eingelegten Septum RedRubber und beigen PTFE  als Barriere

 
PTFE/Silicon/PTFE

Beispielfoto Standardflasche
ND9 PP- Screw hole cap with the inserted septum made of red PTFE, white silicone and red PTFE again.

 
Silikon weiß/PTFE rot

Beispielfoto Standardflasche

ND9 PP- Screw hole cap with the inserted septum made of white silicone and red PTFE

 
Silikon/PTFE, UltraBond

Beispielfoto Standardflasche

ND9 PP screw hole cap with the inserted septum made of silicone and PTFE, UltraBond processed.

 

 

 

 

 
Reisertstraße 5 - 53773 Hennef Tel. +49-2242-96946-0 Fax. +49-2242-96946-20 Kontakt

 

Impressum ZeroSept Messetermine
Literatur Bilimex Distributoren
Downloads Migration ISO-Zertifikate
Datenschutz Permeation Über uns