Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Info. OK
               

Diese Webseite befindet sich noch im Aufbau.

Kategorien

LABC-Universalrührverschluss

Der LABC-Universalrührverschluss gewährleistet ein problemloses und sicheres Arbeiten. Auch bei Langzeiteinsätzen garantiert er eine zuverlässige Dichtigkeit - ohne Schmiermittel. Seine überlege­nen Wellenführungseigenschaften garantieren auch bei hohen Drehzahlen und vis­kosen Medien optimale Versuchsergebnisse. LABC-Patent: DE 3512647.

1.Die Druckschraube zur stufenlosen Nachstellung der Dicht-elemente und zur oberen Führung der Welle.

2.Der Silikonkautschukring reguliert die Vorspannung auf die Dichtelemente.

3.Der Dichtungssatz gewährleistet eine verlässliche Dichtwirkung sowohl bei Überdruck als auch bei Vakuum (ca.1 bar), alles bei geringster Abnutzung.

4.Der Glaskörper aus Borosilicatglas mit laborüblichen Kegel- kernen und mit einem Einsatz zur Stützung der Führungshülse.

5.Die Führungshülse garantiert einen besonders ruhigen Lauf der Welle.

6.Der Überstand der Führungshülse erleichtert das Zerlegen z.B. zur Reinigung und vermindert die Unfallgefahr.

 

 LABC-Universalrührverschluss, komplett  
 Art.-Nr.    Schliffgröße    Wellen-
 01001    NS 45    8 mm  
 01002    NS 45    10 mm  
 02001    NS 29    8 mm  
 02002    NS 29    10 mm  
 Andere Ausführungen auf Anfrage!  
Ersatzteile 
Art.-Nr.  Bezeichnung  Wellen-Æ  Länge gesamt 
in mm 
220-0002141  Druckschraube mit 25% GF  8 mm  25
220-0002158  10 mm  25
220-0002417  Führungshülse 8 mm  100
220-0002424  PTFE  10 mm  100
220-0002721  Dichtungssatz 8 mm  18
220-0002738  aus PTFE/Silikon  10 mm  18
220-0003186  Glaskörper aus 8/10 mm  NS45/105 
220-0003193  Borosilicatglas  8/10 mm  NS29/105