„Base Bonded“ Flaschen für Anwendungen mit geringen Probenmengen

Vials Base bonded

Probenvials mit integriertem Mikroeinsatz „Base Bonded“. Die nach unten zulaufende Form des Inserts ermöglicht eine sichere und vollständige Entnahme von Proben. Die LABC-Labortechnik erweitert ihr Sortiment der Mikroliterflaschen mit neuartigen Probenflaschen mit integriertem Insert.
Vorteile der neuen LABC-Flaschen sind:

  • - ein verandertes Design mit hoch praziserem Verschmelzen des Bodens, sodass die Nadel eines Autosamplers noch gefahrloser die Probe aus der Flasche nehmen kann
  • - kein zeitaufwenidiges Einstecken notig
  • - minimalstes Tot-/Restvolumen fur wertvolle Proben: <2µ
  • - neue, hocheffiziente und extra entwickelte Maschine fur diesen Flaschentyp.

Folgende Flaschen mit integrietem (base bonded) eingeschmolzenem Insert sind erhältlich:

Artikel Nr. KG/BG Zusatz Volumen [mL] Rest [μL] Höhe [mm] Ø [mm]
120-0589031 KG Kurzgewinde ND9 0,3 < 3 32 12
120-0884914 BG Kurzgewinde ND9 0,3 < 3 32 12
120-0589383 KG Rollrand ND11 0,3 < 3 32 12
120-0881753 BG Rollrand ND11 0,3 < 3 32 12
120-0590532 KG Schnappring ND11 0,3 < 3 32 12
120-0889421 BG Schnappring ND11 0,3 < 3 32 12

Die Vials mit base bonded verschmolzenem Insert sind in VPE zu 100 Stück erhältlich.

ISO und andere Zertifikate der LABC LABC-Labortechnik Adresse LABC-Labortechnik