Aluminium-Septum eingelegt in einen 9mm (ND9) -Gewinde-Verschluss

0,06mm Aluminium-Septum eingelegt in einen 9mm (ND9) -Gewinde-Verschluss - ideal in GC/MS- und LC/MS - Analytik

Gewinde-Verschluss NW9 mit AluMS-Detektoren mit sinkenden Nachweisgrenzen für Störpeaks erhöhen die Anforderungen an die Dichtung bei Verschlüssen für Probenflaschen (Vials). Auch spezielle analytische Anwendungen verlangenz.B. ein elastomer- und halogenfreies Septum für eine optimale Probenintegrität.

Eine Lösung sind pure, hochreine und 0,06mm dünne Aluminiumfolien die in 9mm Kurzgewinde-Lochkappen-Verschlüsse eingelegt sind und folgende Eigenschaften aufweisen:

 

  • Hohe Dichtigkeit, durch einen hochelastischen O-Ring aus Silikongummi zur Aufrechterhaltung der Vorspannung, der oberhalb der Aluminium-Dichtscheibe und nicht zur Probe hin platziert ist.
  • Leichte Penetrierbarkeit, durch ein 0,06mm starkes Aluminium-Septum, das z.B. auch von einer Mikroliterspritzen-Nadel mit 26 Gauge (0,464mm) problemlos durchstochen werden kann.
  • Geeignet für die Analytik mit MS-Detektoren, durch vorgereinigte Aluminiumfolie.
  • Kein Herausfallen der eingelegten 0,06mm starken Alu-Septen, durch eine spezielle Einlegetechnik.

 

 

Anwendungsgebiete:

  • Elastomer und Plastomer Analytik
  • Analytik von fluorierten/ halogenierten organischen Verbindungen
  • VOC (flüchtige organische Verbindungen)
  • Analytik von Polymerisations – Katalysatoren
  • Silicon und Silikat – Analytik
  • Für die Aufbewahrung von Standards oder reaktiven Substanzen geeignet, die organische Septum-Werkstoffe angreifen können.

 

 

Artikelnummer: 120-0649360

9mm Verschluss (ND9) bestehend aus PP-Kurzgewinde-Lochkappe, blau, silbernen Aluminum-Septum (0,06mm stark) + Silikon O-Ring - ideal in GC/MS- und LC/MS Analytik,

VPE = 100 Stück

Den Verschluss finden Sie auch in unserem Shop: 9mm Verschluss (ND9), Phthalatfrei, blau, mit Loch

ISO und andere Zertifikate der LABC LABC-Labortechnik Adresse LABC-Labortechnik